News: Haben Sie Interesse an einem Garten? Dann schauen Sie einfach unter "Freie Gärten". Dort finden Sie ständig aktuelle Angebote mit günstigen Preisen.








   Unser Haus der Kleingärtner
                   (Keine Gaststätte)


Vorderansicht
Unser Kleingartenverein verfügt über ein Vereinshaus, welches wir in mühevoller Arbeit zu einem Haus der Kleingärtner umgewandelt haben. Bereits in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts beschlossen die Kleingärtnerinnen und Kleingärtner sich ein Gerätehaus zu schaffen, welches im weiteren Verlauf zu einer Gaststätte ausgebaut wurde. Viele Mitglieder und Bürger aus der Gemeinde erinnern sich sicher noch an den Namen "Erdbeere" und verbinden damit zahlreiche Veranstaltungen und Gartenfeste. So entstand ein Anbau als Gastraum, welcher über eine Größe von 80 m² verfügt und genügend Platz für viele Besucher bietet. Mit dem Untergang der ehemaligen DDR schloss auch unsere Gaststätte und der Zahn der Zeit nagte an der Substanz.


Folgerichtig entschieden die Mitglieder 1997 unser Haus wieder mit Leben zu er- füllen, wobei wir keine Gaststätte mehr schaffen wollten. Ein Haus für die Mitglieder sollte geschaffen werden, um so wieder Veranstaltungen durchführen können.
Nach zahlreichen Arbeitseinsätzen war es dann soweit. 1998 nahmen wir unser Haus wieder in Betrieb. Nun konnten es unsere Mitglieder und auch die Öffentlichkeit für die verschiedensten Veranstaltungen nutzen. Zwischenzeitlich nahmen wir zahlreiche bauliche Änderungen vor, denn neben Sanierung des Hauptdaches erfolgte auch die der Toiletten und im Jahr 2009 begann der Verein auch Veränderungen an der Bausubstanz vorzunehmen. So wurden alle Fenster des Hauses gegen neue Wärmefenster ausgetauscht und unser Haus wurde gedämmt, erhielt einen neuen Putz und einen neuen Anstrich.

Außenterrasse


Aber auch im Haus haben wir Veränderungen vorgenommen. Im Jahr 2010 erhielt das bestehende Vorstandszimmer einen neuen Fußboden und eine neue Tür. Im Jahr 2011 wurden dann noch die Innenwände des Hauses neu geputzt.



alt: 1998

neu: 2009/2010

  Hier unser Leistungsangebot:

Nutzung des Hauses für private Veranstaltungen, wie Hochzeiten, Jubiläen, Einschulungen, Jugendweihen usw. mit Hauptraum (Platz bis zu 50 Personen mit Tanzfläche), Küche und Toiletten. Nutzung der sich anschließenden Festwiese im Außenbereich, einschließlich der mit einer Pergola eingefassten Außenterrasse und Außentanzfläche, Nutzung von Grill und Tischtennisplatte. Geschirr, Gläser, Besteck für ca. 40 Personen vorhanden. Kaffeemaschine, Gasherd, Geschirrspüler, Kühlschrank und Gefrierschrank stehen zur Verfügung.


Grundgebühr: Wochenende 60,00 €, einschließlich Nutzung Wasser und Energie sowie Bereitstellung Toiletten- und Reinigungsmittel.
Zusatzgebühr: für Grill, Beheizung, Leihgebühr Festzeltgarnituren Tischtennis (bitte beim Vorstand nachfragen)

Reservierungsanfragen über unsere E-Mail: kgv1905@freenet.de
Auf Wunsch kann unser Haus der Kleingärtner auch über einen
vorhandenen Kaminofen beheizt werden.
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!



Links    |    Kontakt    |    Impressum
HTML-Templates